Portugal, das 1143 gegründet wurde, hat sich dann im darauffolgenden Jahrhundert endgültig in seinen heutigen Grenzen etabliert und gehört somit zu den ältesten Nationen Europas.

Seine Lage im Südwesten der Iberischen Halbinsel am Atlantischen Ozean trug maßgeblich dazu bei, daß Portugal als das große Entdeckerland auf der Welt eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung einnahm, die dann im 19. Jahrhundert das sogenannte Zeitalter der Entdeckungen begründete.

Es war das erste Land, das die Atlantische Route nach Indien, Brasilien und China entdeckte und sich dann auch an den Küsten von Ost- und Westafrika ansiedelte und dort überall ein klein wenig seiner Sprache und seiner Kultur hinterließ. Dieses Volk, das als spontan und großzügig bekannt ist, öffnete sich für die neuen Kulturen und trug somit wesentlich zum Entstehen eines neuen Europas bei.

Die mittelalterlichen Schlösser, die Kirchen und Kathedralen, Festungen und Paläste in Portugal geben Zeugnis von dieser langen und reichen Geschichte. Die gastfreundlichen Menschen in Portugal empfangen die Touristen in ihrem Land stets mit Charme und auch Traditionsbewußtsein.

Portugal besticht auch durch seine landschaftliche Vielfalt, und dies ist schon etwas überraschend für ein so kleines Land, in dem als besonderes Privileg die Sonne fast das ganze Jahr hindurch scheint, und das vom Norden bis zum Süden vom blauen und auch sauberen Meer eingerahmt wird.

Dieses leicht zu erreichende Land ist geradezu ein Paradies für alle Golfspieler, die hier praktisch das ganze Jahr hindurch Golf spielen können.

Europäer und Kosmopolit, Portugal setzt auf die Zukunft. 

[Text: ICEP]

 

 


 

Portugalgolf
Tel: 351 30 990 64 52 
E-Mail : portugalgolf@netcabo.pt
Copyright © 1996 - 2016. All rights reserved
Revised: 29-04-2016.